L! Teutonia Bonn von 1844 L Teutonia Bonn von 1844 auf facebook teilen
.Das "Ewige Verzeichnis" der L! Teutonia Bonn von 1844
.im Coburger Convent führt als Nr. 17 auf:
.Notar Justizrat Joseph Clemens Schaefer I

Gründungsbild der Landsmannschaft Teutonia Bonn von 1844

Joseph Clemens Schaefer wurde am 07.04.1823 in Königswinter als Sohn des Domänen-Rentmeister Philipp Joseph Schaefer und seiner Ehefrau Maria Elisabetha Theresia geb. Meyer geboren. Er wurde in Bonn am 31.10.1842 als Jurastudent immatrikuliert, wurde in der neu gegründeten Landsmannschaft Teutonia Bonn aktiv und 1844 recipiert.
Er heiratete am 12.06.1956 die M. Theresia Heckmann, die am 25.03.1870 in Mayen verstarb.
Justizrat Joseph Clemens Schaefer war Notar in Baumholder, Mayen (?) und Bonn.

Justizrat Joseph Clemens Schaefer starb am 28.06.1903 in Bonn.
.
.Quellen:
1.) Ewiges Verzeichnis der Landsmannschaft Teutonia Bonn von 1844 im Coburger Convent, Historisches Archiv, 1844 - heute
2.) Universitäts- und Landesbibliothek Bonn, Amtliches Verzeichniß des Personals und der Studirenden der Königlichen Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn

rot-schwarz-gold
Archiv | Bekannte Teutonen | Couleur | Geschichte | Reception vor 1875 | Rec. bis 1907 | Rec. bis 1918 | Rec. bis 1935 | Impressum | intern