L! Teutonia Bonn von 1844 L Teutonia Bonn von 1844 auf facebook teilen
.Das "Ewige Verzeichnis" der L! Teutonia Bonn von 1844 im CC
.führt als Nr.37 auf: Rudolf Hermann Eduard Klostermann II

Rudolf Hermann Eduard Klostermann wurde am 17.11.1828 in Wengern (Ruhr) geboren.Rudolf Hermann Klostermann II - Gründer der Landsmannschaft Teutonia Bonn von 1844 Er wurde in Bonn am 24.04.1846 als Jurastudent immatrikuliert, wurde als Klostermann II in der Landsmannschaft Teutonia Bonn aktiv und 1846 als Bursche recipiert. Er wohnte in 610 Sandkaule in Bonn, wie sein älterer Bruder und Bundesbruder Heinrich Ludwig Klostermann I, der in Bonn Medizin studierte.

Dr.jur. h.c. Rudolf Hermann Klostermann war Geheimer Bergrath und Professor der Rechte in Bonn.
Am 10.03.1886 starb Rudolf Hermann Eduard Klostermann in Bonn, wo er auf dem Alten Friedhof ein Ehrengrab hat. Seine Witwe Agnes wohnte zumindest 1902 in Bonn in der Buschstr. 53. Sie starb am 23.08.1909.

Dem Vorkämpfer für den Schutz
des geistigen Eigenthums
Dr. Rudolf Klostermann
Geh. Bergrath u. Prof.
17.Nov.1828 10.März 1886
Dankbare Freunde u. Mitarbeiter
Bildquelle: Wikipedia, Rainer Henkel ->
  Ehrengrab Prof. Dr. Rudolf Klostermann II

.Publikationen:
1.) Bemerkungen über den Entwurf eines allgemeinen Berggesetzes für die Preußischen Staaten, Berlin 1863 -> digitalisiert Max-Planck-Institut
2.) Das geistige Eigentum an Schriften, Kunstwerken und Erfindungen, nach preussischem und internationalem Rechte, Berlin, J. Guttentag, 1867
3.) Das Urheberrecht und das Verlagsrecht, [2. Aufl.] , Berlin 1871-> digitalisiert Max-Planck-Institut
4.) Lehrbuch des Preussischen Bergrechtes mit Berücksichtigung der übrigen deutschen Bergrechte. Drittes Buch, Berlin, J. Guttentag, 1871
5.) Das Urheberrecht an Schrift- und Kunstwerken, Abbildungen, Compositionen, Photographien, Mustern und Modellen, nach deutschem u. internat. Rechte, Berlin 1876 -> digitalisiert Max-Planck-Institut
6.) Die Patentgesetzgebung aller Länder nebst den Gesetzen über Musterschutz und Markenschutz, Berlin: Guttentag, 1876, 2. umgearb. Aufl.
7.) Das Patentgesetz für das deutsche Reich vom 25. Mai 1877, Berlin 1877 -> digitalisiert Max-Planck-Institut
8.) Der Schutz der Erfindungen, Berlin 1887 -> digitalisiert Max-Planck-Institut
9.) Liste der in der TIB/UB Hannover vorhandenen Publikationen

.Quellen:
1.) Ewiges Verzeichnis der Landsmannschaft Teutonia Bonn von 1844 im Coburger Convent, Historisches Archiv, 1844 - heute
2.) Universitäts- und Landesbibliothek Bonn, Amtliches Verzeichniß des Personals und der Studirenden der Königlichen Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn, Sommersemester 1846 (urn:nbn:de:hbz:5:1-16084)
3.) http://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf_Klostermann
4.) Adreßbuch Bonn 1902
.Anm.: im EV steht "Oberbergrath" wie auch in anderen Quellen, ohne daß dies belegt wird.

rot-schwarz-gold
Archiv | Bekannte Teutonen | Couleur | Geschichte | Reception vor 1875 | Rec. bis 1907 | Rec. bis 1918 | Rec. bis 1935 | Impressum | intern