L! Teutonia Bonn von 1844 L Teutonia Bonn von 1844 auf facebook teilen
.Das Historische Archiv der Landsmannschaft Teutonia Bonn
. von 1844 im CC: Sommersemester 1930 L! Tuisconia Bonn

rot-schwarz-gold

Sommersemester 1930 L! Tuisconia BonnDie Chargierten des Sommersemesters 1930 der L! Tuisconia
.Nr. 814 des EV: Kurt aus dem Bruch Z! xxx
*10.07.1909 Fangtse (China), recipiert 1930, +17.05.1989 Duisburg, Dr. med.dent..
.Nr. 738 des EV: Gerhard Müller VIII Z! x
*29.04.1907 Ebendorf über Magdeburg, recipiert 1927,
gefallen +14.02.1944 Bolshaya-Kostroma (Wolga), Diplom-Landwirt
.Nr. 756 des EV: Karl Gustav Albert Hilgert Z! xx
*16.02.1907 Berlin, recipiert 1928, phil.,
gefallen +20.03.1944 Monte Cassino, Oberfeldmeister RAD, Gefreiter in einem Panzer-Grenadier-Regiment

.
Semesterbild Sommersemesters 1930, Aktivitas der L! Tuisconia
Sommersemester 1930 L! Tuisconia Bonn
(Foto von Theo Schafgans, heute Rathausgasse 9, 53111 Bonn)
.obere Reihe v.l.n.r.: 811 Grüttner, 813 Thunert, 808 Oppermann, 738 Gerhard Müller VIII, ?, 814 aus dem Bruch, 820 Roloff, 782 Albert, 812 Kulle
Mitte: 783 Paul Fritz Kuhlmann, 781 Hüsselmann, (825 Emminghaus), 817 Klein, 786 Stuckensen, 791 Crysandt, 756 Hilgert,
sitzend: 754 Breuer, (810 Goliberzuch), 755 Herbst, 785 Mewes, (809 Meine)
-> Details zu den einzelnen Bundesbrüdern im Ewigen Verzeichnis (Tipp: dort Nummer/Name mit 'Strg-F' suchen)

.Quellen:
1.) Historisches Archiv der Landsmannschaft Teutonia Bonn von 1844 im Coburger Convent, 1844 - heute

rot-schwarz-gold
.9.3.1844ArchivBekannte TeutonenCouleurGeschichteReception vor 1875Rec. bis 1907Rec. bis 1918Impressum