L! Teutonia Bonn von 1844 L Teutonia Bonn von 1844 auf facebook teilen
Archiv | Bekannte Teutonen | Couleur | Geschichte | Reception vor 1875 | Rec. bis 1907 | Rec. bis 1918 | Rec. bis 1935 | Impressum | intern
rot-schwarz-gold
.Vater & Sohn in der Landsmannschaft Teutonia Bonn

.Teutonia setzt bei mehreren Bundesbrüdern mit dem gleichen Namen römische Ziffern hinter den Namen, z.B. gab es bei L! Teutonia den Stifter Sanitätsrat Dr. med. Johann Adolph Albrecht Erlenmeyer I und seinen Sohn Geheimer Sanitätsrat Dr. med. Albrecht Erlenmeyer II.

1822-1877
Sanitätsrat
Dr. med. Johann Adolph Albrecht Erlenmeyer I
Adolph Albrecht Erlenmeyer I - Gründer der Landsmannschaft Teutonia Bonn von 1844 1876: Geheimer Sanitätsrat Dr. med. Friedrich Albrecht Erlenmeyer II 1849-1926
Geheimer Sanitätsrat
Dr. med. Friedrich Albrecht Erlenmeyer II
EV Nr.354 et Hasso Borussia Marburg und EV Nr.806 Bauer rec.1897 bei L! Palaio-Teutonia, Nr.354 Apotheker Dr. phil. Rudolph Bauer I, *06.08.1873 in Freiberg i. Sa., +20.05.1965 in Jößnitz/Vogtland, et Hasso-Borussia Marburg, Dipl.-Chemiker, Apothekenbesitzer der Alten Apotheke in Plauen/Vogtland
.rec.1930 bei L! Tuisconia, Nr.806 Apotheker August Heinrich Bauer II, *09.03.1906 Plauen i. Vogtland, +16.07.1980 in Bonn, et Hasso-Borussia Marburg

Bild von Dr. Rudolph Bauer in der Pharmazeutischen Zeitung Pharmazeutische Zeitung vom 25.09.1952 mit Bild
TE TE

Quellen:
1.) Ewiges Verzeichnis der Landsmannschaft Teutonia Bonn von 1844 im Coburger Convent, Historisches Archiv, 1844 - heute
2.) Historisches Archiv der Landsmannschaft Teutonia Bonn von 1844 im Coburger Convent, Riesstraße 11, 53113 Bonn, archiv@teubo.de